Tel.: 035322 688172 | info@lwe-team.de Login | Impressum
Stomaversorgung

Stoma kommt aus dem Griechischen und heißt übersetzt: Mund/Öffnung.

Es wird ein künstlicher Darmausgang oder eine künstliche Harnableitung geschaffen, wenn die Ausscheidung oder die Kontrolle über die Ausscheidung nicht mehr funktionioniert.

Der Gedanke an einen künstlichen Darmausgang ist eine erhebliche psychische Belastung für den Betroffenen.
Es ändert sich nicht nur die Art, wie Sie auf die Toilette gehen. Die Angst, dass man unsauber ist und riecht, ist groß.

Wir helfen Ihnen jegliche Probleme zu beherrschen und zu lernen wie man sie vorbeugen kann.

Sie können aktiv sein und Sie können ein normales Leben führen. Wir helfen Ihnen aus der gesamten Palette von Versorgungsmöglichkeiten die richtige für Sie zu finden.