Tel.: 035322 688172 | info@lwe-team.de Login | Impressum
Pflegeberatung

Einen anderen Menschen zu pflegen ist schwer. Sowohl die körperlichen als auch die psychischen Belastungen und Beeinträchtigungen pflegender Angehörige wurden in zahlreichen Studien belegt.
Viele Pflegende isolieren und verausgaben sich oder werden durch die Belastung selbst krank - statt frühzeitig Hilfe in Anspruch zu nehmen. Oft spielt die Angst eine Rolle dem geliebten, hilfebedürftigen Angehörigen nicht gerecht zu werden. Für pflegende Angehörige kann es eine große Entlastung sein, professionielle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Pflegebedürftige haben grundsätzlich Anspruch auf Leistungen der Pflegeversicherung. Ob und welche Pflegestufe bewilligt oder abgelehnt wird, hängt immer von der Beurteilung des MDK (Medizinische Dienst der Krankenkassen) ab. Die Betroffenen selber und deren Angehörige sind meistens ratlos, kennen die Bedingungen für die Pflegestufen nicht und verlassen sich auf den MDK auf die Beurteilung der Pflegesituation.
Ohne fremde Hilfe ist das Durchsetzen der Pflegestufen nicht zu bewerkstelligen.

Unser Service:
  • Erstellen eines Pflegegutachten
  • Beratung und Erörterung aller Optionen
  • Begleitung beim MDK-Termin
  • Wird ein Widerspruch notwendig prüfen wir an Hand des Pflegegutachtens, ob das sinnvoll ist und leiten alle Maßnahmen in die Wege
  • Organisieren der Pflege und/oder Auszeiten der pflegenden Angehörigen
  • Beschaffung von Pflege- und Hilfsmitteln
  • Beratung zum Wohnumfeld
  • Vermittlung von Pflegediensten